• S5 st matthias
  • S1 kuppeldach
  • S2 auge
  • S13 EA Koeln
  • S12 Baufeld Nord2
  • S6 auge
  • Lycee Junglinster Header2
  • Lycee Junglinster Header3
  • Scienes Humainies Header2
  • Maison Innovation Header1
  • Biohealth Header1
  • Green Hill Header
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
b-Faktor / Shading Coefficient (SC)
b-Faktor / Shading Coefficient (SC)

Der "mittlere Durchlassfaktor b" oder auch Shading Coefficient (SC) ist die entscheidende Größe zur Berechnung der Kühllast. Der dimensionslose b-Faktor ist nach VDI 2078, Ausgabe Juli 1996, das Verhältnis aus dem g-Wert der jeweiligen Verglasung und dem g-Wert eines Zweischeiben-Normalglasfensters.

b = g (EN 410) : 0,80

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.