• S5 st matthias
  • S1 kuppeldach
  • S2 auge
  • S13 EA Koeln
  • S12 Baufeld Nord2
  • S6 auge
  • Lycee Junglinster Header2
  • Lycee Junglinster Header3
  • Scienes Humainies Header2
  • Maison Innovation Header1
  • Biohealth Header1
  • Green Hill Header

News

Veröffentlichung der DIN 18008-1 und -2 und Merkblätter

die neue DIN 18008 Teile 1 + 2 (Mai 2020) ist erschienen und kann jetzt über den Beuth-Verlag www.beuth.de bestellt werden.

BF LogoBekanntlich haben der Bundesverband Flachglas (BF), der Bundesverband Metall, das ift Rosenheim, der pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V., Tischler Schreiner Deutschland und der Verband Fenster + Fassade (VFF) schon im Herbst 2019 ein gemeinsames Verbändepapier „Verkehrssicherheit bei verglasten Türen und bodentiefen Verglasungen ohne Absturzsicherung“ erarbeitet, das dabei helfen soll, die in Teil 1 der Norm geforderte Verkehrssicherheit bei Glasflächen objektiv zu bewerten. Sie finden das Verbändepapier nach wie vor zum kostenlosen Download auf der BF Homepage.

In der Arbeitsgruppe „Sicherheitsglas und Glasbemessung“ im Rahmen des Technischen Ausschuss des VFF wurde inzwischen in Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen, darunter dem BF, das neue VFF-Merkblatt V.05: 2020-03 „Einsatzempfehlungen für Sicherheitsgläser im Bauwesen“ erarbeitet. Es gibt eine Hilfestellung für die praktische Anwendung der Regeln, in denen die Verwendung von Glas mit Sicherheitseigenschaften gefordert wird, und empfiehlt zudem die Verwendung von bestimmten Sicherheitsgläsern für unterschiedliche Anwendungsfälle. Es ist über den VFF bzw. den Beuth-Verlag im Online-Shop bestellbar.

Passend zur Veröffentlichung der Normteile 1 und 2 gibt es jetzt die brandneue BF-Information 016/2020 „Information zu Sicherheitsglas in der neuen DIN 18008 – Nur Sicherheitsglas ist wie Sicherheitsglas“. Sie soll BF-Mitgliedern und Verwendern Handlungsempfehlungen in Bezug auf Haftungsfragen geben, speziell auch mit Blick auf eine manchmal diskutierte Differenzierung zwischen öffentlichem und privaten Bereich.

Gleichzeitig wurde die BF-Information 013/2019 „Vorteile der novellierten DIN 18008 für die gesamte Glas-, Fenster- und Fassadenbranche“ auf den neuesten Stand gebracht. Sie informiert über die wichtigen anderen Änderungen der Normenteile.

Sie finden die beiden BF-Informationen ebenfalls zum kostenlosen Download auf der BF Homepage.

Quelle: Bundesverband Flachglas e.V., Troisdorf


 Zurück zu NEWS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.