Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

News

DIN 18008 - VFF und BF veröffentlichen gemeinsame Handlungsempfehlung

Das gemeinsame Verbändepapier zur DIN 18008 "Verkehrssicherheit bei verglasten Türen und bodentiefen Verglasungen ohne Absturzsicherung" Ausgabe Oktober 2019 steht bei den Verbänden zum Download bereit.

BF LogoSeitdem der zuständige Normenausschuss Ende Juli 2019 die Schlussfassungen zu den Teilen 1 und 2 der DIN 18008 zur Veröffentlichung freigegeben hat, wurden unterschiedliche Stellungnahmen zu der gefundenen Kompromisslösung abgegeben, die teilweise die bisher geäußerten „Extrempositionen“ wiederholen. Der Verband Fenster + Fassade (VFF) und der Bundesverband Flachglas (BF) erarbeiteten zusammen mit anderen Verbänden ein gemeinsames Verbändepapier, indem sie Handlungsempfehlungen und Hilfestellungen vorlegen, die aus dem scheinbaren Dilemma der zuvor im Rahmen der Normenfindung ausgetragenen Diskussion herausführen.

Klar ist: Die gefundene Regelung bedeutet keine allgemeine Verpflichtung für Sicherheitsglas – aber auch keinen allgemeinen „Persilschein“ für die Verwendung von normal brechendem Glas!

Zum Download des Verbändepapiers gelangen sie hier

Quelle: Bundesverband Flachglas e.V., Troisdorf


 Zurück zu NEWS

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok