• S5 st matthias
  • S1 kuppeldach
  • S2 auge
  • S13 EA Koeln
  • S12 Baufeld Nord2
  • S6 auge
  • Lycee Junglinster Header2
  • Lycee Junglinster Header3
  • Scienes Humainies Header2
  • Maison Innovation Header1
  • Biohealth Header1
  • Green Hill Header

News

Technische Information: Glasgestelle vor Sonne schützen!

Im Freien gelagerte Glaspakete absorbieren die Sonnenstrahlen wesentlich stärker als Einzelscheiben. Es kommt zu starker, ungleichmäßiger Aufheizung im Glasstapel. Dadurch sind Glasbrüche infolge thermischer Überbeanspruchung und Beschädigungen des Randverbundes möglich.

Titelseite web2Besonders gefährdet sind Mehrscheiben-Isolierglas, in der Masse eingefärbte und beschichtete Gläser, Ornament- sowie Drahtgläser. Solche Glaspakete sind deshalb vor Sonneneinstrahlung zu schützen und in trockenen, gut durchlüfteten Räumen zu lagern oder entsprechend zu schützen.

Außerdem wird dringend empfohlen eventuelle Verpackungsspanner nach dem Absetzen auf der Lagerstelle zu lockern und zu lösen.

Siehe hierzu auch unser Merkblatt 044 "Glas richtig zwischenlagern".

Glasbruch aufgrund vorgenannter Gründe ist nicht von der Gewährleistung abgedeckt.

 

 


 Zurück zu NEWS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.