Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Durchbruchhemmende Verglasung
Durchbruchhemmende Verglasung

Die Normen klassifizieren Verglasungen in drei Widerstandsklassen gegen Durchbruch mit steigendem Sicherheitsgrad. Die Eignungsprüfung erfolgt mit einer maschinell geführten, 2 kg schweren Axt. Dabei wird die Anzahl der Schläge ermittelt, die benötigt wird, um eine 400 mm x 400 mm große Durchbruchöffnung in den Prüfling (110 cm x 90 cm) zu schlagen.

Die Prüfanforderungen und die sich daraus ergebenden Widerstandsklassen sind wie folgt dargestellt:

EN 356
Anzahl der Axtschläge Anzahl der Axtschläge
P6B 30 bis 50
P7B  51 bis 70
P8B  über 70

Glas Fandel bietetfür alle Sicherheitsklassen geeignete Produkte an. Für alle Typen P6B bis P8B liegen Prüfzeugnisse vor.