Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
PSI-Wert
PSI-Wert (ψ)

Die Verwendung thermisch optimierter Abstandhalter führt zu einer zusätzlichen Energieeinsparung und einer Verbesserung des Raumklimas. Der wärmetechnisch verbesserte Randverbund vermindert Wärmeverluste im Übergangsbereich vom Glas zum Fensterrahmen. Diese Wärmedämmeigenschaften werden durch den PSI-Wert ausgedrückt. Dies ist ein längenbezogener Wärmedurchgangskoeffizient, der die Wärmebrücken eines Bauteils beschreibt. Bei Fenstern bestehen diese Wärmebrücken hauptsächlich aus der Wechselbeziehung Fensterrahmen, Isolierglas (und dessen Abstandhaltern), sowie dem Glaseinstand in den Fensterrahmen.

Das heisst: Den PSI-Wert (Ψ) ermittelt man sinnvollerweise im System (Rahmen + Isolierglas). Eine getrennte Betrachtung des PSI-Wertes für die einzelnen Bauteile (Glas, Abstandhalter,...) ist nicht zielführend.

Bei Glas Fandel erhalten Sie folgende thermisch optimierte Abstandhalter-Systeme:

  • blackline (TPS)-Abstandhalter
  • SWISSPACER Ultimate-Abstandhalter
  • SWISSPACER Advance-Abstandhalter
  • TGI-Abstandhalter
  • Nirotec EVO-Abstandhalter (nur bei gasdichten Silikon-Randverbund-Systemen)
  • Edelstahl-Abstandhalter