Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Brüstungsglas
Brüstungsglas

Brüstungsgläser sind matte Glasplatten, die sich zwischen Bereichen von Sichtglas befinden. Sie werden eingesetzt, um Bauteile wie Säulen, Böden, HVAC-Systeme, Kabel oder Rohre zu verbergen.

  • Brüstungsglas befindet sich typischerweise zwischen Sichtgläsern auf jeder Gebäudebene.
  • Entwurfsplanungen für große Glasflächen (wie Fassaden -oder Strukturverglasungen) enthalten oft Brüstungsglas , um die planerische Vorstellung eines abgeschlossenen Projektes zu erreichen.
  • Anwendungen von Brüstungsglas können unter Berücksichtigung des Sichtglases ergänzend oder kontrastierend erfolgen.
  • Brüstungsglas muss wärmebehandelt werden, um Glasbruch durch thermische Belastung zu vermeiden

Glas Fandel verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit dem Einsatz von Brüstungsglas und kann Architekten sowie Gebäudebesitzern beim Erreichen des gewünschten Erscheinungsbildes unterstützten, während zugleich das thermische Glasbruchrisiko reduziert wird.

Sofern hoch lichtdurchlässiges oder niedrig-reflektierendes Sichtglas spezifiziert wird, kann die Auswahl von passendem Brüstungsglas schwierig werden. Beispielsweise kann der Eindruck an einem klaren, sonnigen Tag mit allerbesten Sichtbedingungen ganz hervorragend ausfallen, während an einem grauen, bewölkten Tag die visuelle Übertragung von außen verstärkt wird und ein höherer Kontrast zwischen Brüstungsglas und Sichtglas entsteht.

Glas Fandel empfiehlt bei allen Projekten grundsätzlich den Aufbau eines Versuchsmodells in Originalgröße, um die optimale Wirkung von Sicht- und Brüstungsglas erzielen zu können.