Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
k-Wert = alt, jetzt U-Wert
k-Wert = alt, jetzt U-Wert

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) gibt die Wärmemenge an, die pro Zeiteinheit durch 1 m² eines Bauteils bei einem Temperaturunterschied der angrenzenden Raum- und Außenluft von 1 K hindurchgeht. Je kleiner der U-Wert, desto größer also die Wärmedämmung. Die Maßeinheit ist W/m²K. Die Prüfnorm des U-Werts für die Verglasung (Ug) ist die DIN EN 674. Der Wärmedurchlasswiderstand wird mit dem Plattengerät nach DIN EN 674 in der Scheibenmitte gemessen.

Klappergeräusche Sprossen
KOMO
Das KOMO-Gütezeichen

Alle KOMO-zertifizierten ISO-Aufbauten stimmen mit den Vorgaben der niederländischen Baugesetzgebung überein. Hierdurch erhält das KOMO-Zertifikat den Status einer offiziellen als auch gesetzeskonformen Qualitätserklärung und ist der Garant für einen überdurchschnittlichen Isolierglas-Standard. Sichergestellt wird dies durch jährliche Produktprüfungen und eine Fremdüberwachung der Produktion durch die KIWA Product Cert GmbH.

 

Kondensation
Kondensation

siehe hierzu unser Merkblatt 004