Slide background

Energieeffizient, langlebig, ästhetisch!

Slide background
Slide background

entlastet Ihren Geldbeutel

Slide background

Bei 3-fach Wärmedämmglas kein Versatz der Abstandhalter!

Slide background

Hervorragende Energieeffizienz

Slide background

  • blackline (TPS) Isolierglasblackline


    Was ist blackline?

    blackline ist ein Premium-Isolierglas und die beste Lösung für Isolierglas mit warmer Kante – der innovative Dichtstoff macht den Unterschied!
    Bei blackline wird das herkömmliche Abstandhalterprofil aus Aluminium oder Stahl (siehe Abbildung 1) durch den innovativen Dichtstoff Ködispace ersetzt (siehe Abbildung 2). Dieser erfüllt sowohl die Funktion des Abstandhalters als auch die Funktion der Abdichtung optimal. Mit dieser sogenannten "warmen Kante" wird die Wärmedämmung des Glases deutlich verbessert. Der innovative Dichtstoff verschafft dem blackline-Isolierglas neben der maximalen Energieeffizienz noch weitere Vorteile wie z. B. höchste Lebensdauer und einzigartige Ästhetik.

    Warme Kante - Was ist das?

    Der Begriff „Warme Kante" bezeichnet einen thermisch verbesserten Randverbund von Isolierglas. Statt herkömmlichen Materialien wie z. B. Aluminium oder Stahl (gute Wärmeleiter) werden Materialien verbaut, welche die Heizwärme nicht nach außen leiten. Dies führt zu einer Steigerung der Energieeffizienz und zu einer Senkung der Heizkosten. Gleichzeitig reduziert sich das Risiko der Tauwasserbildung auf der Innenseite des Fensters und die Entstehung von gesundheitsschädlichem Schimmel wird vermieden.

    blackline Funktion IAbbildung 1:
    Herkömmliches Isolierglas mit Abstandhalter aus Metall. Das Metallprofil leitet die Wärme bzw. Kälte weiter und bietet keine optimale Wärmedämmung.
    blackline Funktion IIAbbildung 2:
    Das blackline-Isolierglas ohne Abstandhalter bietet eine optimale Wärmedämmung und reduziert dadurch die Heizkosten.

    Energieeffizienz - Wärmedämmung par Excellence

    Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV) fordert die Reduzierung von Energieverlusten durch Wärmebrücken im Randbereich des Fensters. Wesentliche Ursache für solche Wärmebrücken sind herkömmliche Abstandhalterprofile, z. B. aus Aluminium. Mit dem metallfreien "warme Kante"-System blackline werden Wärmeverluste dieser Art auf ein Minimum reduziert. Das führt zu besten U-Werten für das Fenster. Mit blackline erfüllen Sie so die höchsten Anforderungen bezüglich Wärmedämmung.
    waermebildI
    Wärmebildaufnahme eines Einfamilienhauses mit Standard-Isolierglasfenstern. Flächen erhöhter Temperatur werden durch die Farbe rot gekennzeichnet.
     waermebildII
    Wärmebildaufnahmen eines Einfamilienhauses mit blackline Isolierglasfenstern. Die gute Wärmedämmung erkennt man daran, dass keine roten Flächen zu sehen sind.

    Qualität - Langlebig - Nachhaltig - Funktional

    Im Vergleich zu herkömmlichem Isolierglas werden auftretende Belastungen bei blackline-Isoliergläsern – z. B. durch Temperaturschwankungen – durch den dauerelastischen Dichtstoff Ködispace deutlich besser kompensiert. Dies verlängert die Lebensdauer des Isolierglases erheblich.

    Die Verwendung von weniger unterschiedlichen Materialien reduziert zudem das Risiko von Unverträglichkeiten und damit verbundenen Schäden am Isolierglas. Damit bietet blackline höchste Sicherheit und Funktionalität über die gesamte Lebensdauer.
    blackline Funktion III
    Aufbau von herkömmlichem Isolierglas:
    Primärdichtstoff + Abstandhalter aus Aluminium oder Stahl + Trockenmittel + Sekundärdichtstoff.
    blackline Funktion IV
    Aufbau von blackline Isolierglas:
    Hier werden nur die Materialien Ködispace + Sekundärdichtstoff benötigt.

    K.O. für Kondensat

    Das "warme Kante"-System reduziert obendrein die Tauwasserbildung auf der Innenseite des Glases auf ein Minimum. Das heißt, eine gesundheitsgefährdende Schimmelbildung wird vermieden. In Hygiene und Komfort liegt der Vorteil klar bei blackline.

    Ein weiteres Qualitätskriterium ist der maximale Automatisierungsgrad bei der blackline-Isolierglasproduktion. Dieser garantiert beste Verarbeitungsqualität. Den hohen Standard und die damit verbundene exzellente Systemqualität gewährleisten wir mit ständiger Kontrolle der definierten Qualitätskriterien für Material und Verarbeitung sowie durch die Überwachung nach EN 1279.

    Design - Für anspruchsvolle Architektur

    Besser, schöner, schwarz: Einfach blackline. Neben höchster Energieeffizienz und Langlebigkeit erfüllt blackline auch in Ästhetik höchste Ansprüche an modernes Design. Das matte Schwarz des Dichtstoffs bildet eine optisch harmonische Verbindung zwischen Glas und Rahmen.
    blackline RAL













    Spiegelung der Rahmenfarbe im Dichtstoff, dadurch werden unterschiedliche Abstandhalterfarben überflüssig.

    Design - Grenzenlose Formenvielfalt

    Im Vergleich zu den Abstandhaltern aus Metall bietet der flexible Dichtstoff grenzenlose Gestaltungsvielfalt. Ob geschwungene, runde oder eckige Fenster: blackline ist die optimale Lösung für sämtliche Fensterformen und -größen. Und das auf höchstem Qualitätsniveau.
  • Vorteile von blackline (TPS)-Isolierglasblackline

    Energieeffizienz

    • Beste U-Werte

    • Einsparung von Heizkosten

    • Beitrag zum Klimaschutz durch CO2 Reduktion

    • Reduzierte Kondensatbildung und dadurch verringerte Gefahr der Schimmelbildung

    • Mehr Wohnkomfort & Behaglichkeit

    Langlebigkeit

    • Absolut dichte Verbindungsstelle und rundum geschlossener Randverbund für höchste Gasdichtigkeit und beste Dämmwerte

    • Optimale Dichtbarriere gegen eindringende Feuchtigkeit

    • Dauerhafte Funktionsfähigkeit 

    Ästhetik

    • Die Reflexion der Rahmenfarbe im Randverbund macht den Scheibenzwischenraum nahezu unsichtbar

    • Unbegrenzte Designmöglichkeiten bzgl. Fensterformen und -größen

    • Mit allen Isolierglasfunktionen wie z. B. Schalldämmung, Brandschutz und Sprossen kombinierbar
  • blacklineDie Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt bei der Ermittlung der Kennwerte für Fenster und Fassaden die Einrechnung der Wärmebrückenverluste am Glasrand vor. Die errechneten Wärmedurchgangskoeffizienten von Fenstern und Fassaden (Uw) belegen eindeutig die günstigeren Werte von Abstandhaltern aus blackline (TPS) im Vergleich zu Aluminium oder Stahl.

    PSI-Werte

      Abstandhalter
    Typ
    Rahmen aus
    Metall mit
    thermischer
    Trennung
    Rahmen aus
    Kunststoff
    Rahmen aus
    Holz
    Rahmen aus
    Holz/Metall
    2-fach Isolierglas    blackline/TPS 0,043 0,036 0,036 0,038
    3-fach Isolierglas blackline/TPS 0,038 0,034 0,034 0,036

    Hier stehen Ihnen Diverse PDF-Dateien zum Download bereit:

        Prospekt blackline
     
       BF Datenblatt - "Psi-Werte Fenster" für blackline (TPS)-Abstandhalter
        Merkblatt 017 - Technisches Merkblatt zu TPS-Isolierglas