Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Energieeffizient Sanieren (Bestand*)

Renovieren   SanierenWas?

Sanierung zum KfW-Effizienzhaus Denkmal, 115, 100, 85, 70 und 55; alternativ: Einzelmaßnahmen, z. B. neue Fenster Uw/max 0,95 W/qmK (siehe Tab.1).

Wer?

Privatpersonen (auch Erwerber neu sanierter Wohngebäude), Wohnungsunternehmen, Gemeinden, Landkreise u.a.

Wie?

Kreditvariante: zinsverbilligtes Darlehen, hohe Tilgungszuschüsse für Effizienzhäuser
Förderhöchstbeträge pro Wohneinheit:

  • KfW-Effizienzhaus: 75.000 €
  • Einzelmaßnahmen: 50.000 €

Zuschussvariante:

alternativ für Privatpersonen Einzelmaßnahmen:
10,0%, maximal 5.000 € pro Wohneinheit


Wo?

Antrag vor Beginn der Vorhabens bei der Hausband (Kreditvariante)

    KfW-Programm 151 (KfW-Effizienzhaus)
    KfW-Programm 152 (Einzelmaßnahmen
    bzw. direkt bei der KfW (Zuschussvariante, KfW-Programm Nr. 430)

KfW-Effizienzhaustyp

Kreditvariante

Tilgungszuschuss

Zuschussvariante

Barzuschuss

 KfW-Effizienzhaus Denkmal       2,5 %, max. 1.875 €    10,0 %, max. 7.500 €
 KfW-Effizienzhaus 115       2,5 %, max. 1.875 €    10,0 %, max. 7.500 €
 KfW-Effizienzhaus 100       5,0 %, max. 3.750 €    12,5 %, max. 9.375 €
 KfW-Effizienzhaus 85       7,5 %, max. 5.625 €  15,0 %, max. 11.250 €
 KfW-Effizienzhaus 70    12,5 %,  max. 9.375 €  20,0 %, max. 15.000 €
 KfW-Effizienzhaus 55   17,5 %, max. 13.125 €  25,0 %, max. 18.750 €

 *für Gebäude mit Bauantrag vor dem 01.01.1995

Seit dem 01.März.2013 gibt es das KfW-Programm 167 "Energieeffizient Sanieren - Ergänzungkredit", mit einem zinsverbilligten Darlehen und maximal 50.000 Euro Förderhöchstbetrag pro Wohneinheit für kleine Heizanlagen (z.B. Wärmepumpen, thermische Sollarkollektoren).