Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Premium Glas

Dreifach-Wärmedämmglas mit "Warmer Kante"

TERMOBITmit blackline Abstandhalter

 
Wenn zwei Scheiben mit einer Low-E Schicht die Heizwärme gut drinnen halten, dann wirken drei Scheiben mit zwei Schichten noch besser. Statt eines Randverbunds aus Aluminium werden dann blackline (TPS) Abstandhalter, Kunststoff-Abstandhalter oder Edelstahlprofile eingesetzt: warme Kante statt kalter. Oft wird auch die englische Version „Warm-Edge” gebraucht. In Sachen „Warme Kante“ empfiehlt Glas Fandel den blackline (TPS) Abstandhalter. Bei diesem Abstandhalter werden die deutlich besten Dämmwerte erreicht. Das Dreifach-Wärmedämmglas verliert nur rund ein Zehntel der Wärme, die durch schlichtes Einfachglas entweicht. Wenn statt Argon andere, rare und darum teurere Edelgase in den Zwischenraum gefüllt werden, erhält man ein relativ schlankes Hochleistungsglas.

Mehr Informationen gibt es hier